03771 55 66-0 info.vertrieb@swaue.de Störungshotline 0800 147 85 23

DATENSCHUTZ

Datenschutz, Stand 25.05.2018

Allgemeines
Wir legen großen Wert auf den Schutz Ihrer persönlichen Daten. Deshalb informieren wir Sie auf dieser Seite über den Umgang der Stadtwerke Aue GmbH mit Ihren Daten und über die zugrunde liegenden Datenschutzregelungen (Datenschutzgrundverordnung-DSGVO, Bundesdatenschutzgesetz-BDSG und Telemediengesetz-TMG).
Wir verarbeiten persönliche Daten, die beim Besuch unserer Webseiten erhoben werden, entsprechend den jeweils geltenden gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz und zur Datensicherheit der Bundesrepublik Deutschland.

Nutzung und Weitergabe persönlicher Daten im Allgemeinen
Wir nutzen Ihre persönlichen Daten im Allgemeinen, um Ihre Anfragen zu beantworten, Ihre Aufträge zu bearbeiten oder Ihnen Zugang zu speziellen Informationen oder Angeboten zu verschaffen.
Zu diesem Zweck kann es auch erforderlich sein, dass wir Ihre Daten an externe Dienstleister im Rahmen einer Auftragsdatenverarbeitung weitergeben. Ihre personenbezogenen Daten werden wir weder an Dritte verkaufen noch anderweitig vermarkten. Grundlage sind die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetzes.

Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten
Personenbezogene Daten sind alle Informationen zu Ihrer Identität wie beispielsweise Ihr Name, Ihre Postanschrift oder Ihre E-Mail-Adresse. Solche Daten werden nur dann gespeichert, wenn Sie uns diese zur Verfügung stellen, z.B. wenn Sie Informationsmaterial bestellen, einen E-Mail-Informationsdienst abonnieren, sich online um eine Stelle bewerben oder an einer Umfrage bzw. einem Gewinnspiel teilnehmen. Alle durch die Nutzung der Internetdienste anfallenden personenbezogenen Daten werden, gemäß den jeweils geltenden Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten, nur zum Zweck der Bearbeitung der Kundenanfrage bzw. der Vertragsabwicklung und zur Wahrung berechtigter Geschäftsinteressen im Hinblick auf Beratung und Betreuung der Kunden, bedarfsgerechte Produktgestaltung und Werbung per Post erhoben, verarbeitet und genutzt.

Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten und Zweckbindung bei Online-Vertragsabschluss
Alle im Rahmen des Vertragsverhältnisses anfallenden personenbezogenen Daten werden, gemäß den jeweils geltenden Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten, nur zur Wahrung berechtigter Geschäftsinteressen erhoben, verarbeitet und genutzt. Geschäftsinteressen bestehen z.B. hinsichtlich Beratung und Betreuung der SWA-Kunden, bedarfsgerechter Produktgestaltung und Werbung per Post sowie bei der Vertragsabwicklung. Weiterhin werden Daten zur Zahlungsweise vorgehalten. Diese sind erforderlich für das Forderungsmanagement - vom Mahn- und Sperrwesen bis ggf. zur Beendigung des Vertrages. Im Rahmen der Vertragsabwicklung kann die Weitergabepersonenbezogener Daten an externe Dienstleister (z.B. zur Abrechnung, Ablesung usw.) im Rahmen einer Auftragsdatenverarbeitung erfolgen. Netzbetreiber und Messstellenbetreiber/-dienstleister sind insbesondere berechtigt, alle zur Belieferung und Abrechnung der Energielieferung erforderlichen Kundendaten an die Stadtwerke Aue GmbH weiterzugeben, auch wenn es sich um wirtschaftlich sensible Informationen im Sinne von § 6a EnWG handelt. Die Stadtwerke Aue GmbH werden personenbezogene Daten weder an Dritte verkaufen noch anderweitig vermarkten.
Im Forderungsmanagement bedient sich die Stadtwerke Aue GmbH verschiedener Inkassodienstleister. Im Fall eines Forderungsausfalls werden die Daten des Kunden (Name, Vorname, Geburtsdatum, Anschrift, Daten zur Forderung) gemäß § 28a BDSG übermittelt. In einem Inkassofall ist der zuständige Dienstleister im Kundenanschreiben angegeben.

Bonitätsprüfung
Der Kunde willigt ein, dass die Stadtwerke Aue GmbH zur Vermeidung von Ausfallrisiken ggf. eine Bonitätsprüfung vor Vertragsabschluss durchführt. Beim Vorliegen harter Negativmerkmale (Insolvenz, eidesstattliche Versicherung oder Haftanordnung) ist die Stadtwerke Aue GmbH berechtigt, den Auftrag des Kunden abzulehnen. Die Auskunfteien speichern die an sie übermittelten Daten, um diese den angeschlossenen Unternehmen zur Beurteilung der Kreditwürdigkeit bereitstellen zu können.
Eine Bereitstellung der Daten erfolgt nur, wenn die der Auskunftei angeschlossenen Vertragspartner ein berechtigtes Interesse an der Übermittlung der Daten aufweisen können. Die Auskunftei kann zum Zwecke der Schuldnerermittlung Adressdaten bekannt geben. Der Kunde kann von der Auskunftei Informationen zu seinen gespeicherten Daten erhalten.

Zugriffsdaten/Server-Logfiles
Der Anbieter (beziehungsweise sein Webspace-Provider) erhebt Daten über jeden Zugriff auf das Angebot (sogenannte Serverlogfiles).
Zu den Zugriffsdaten gehören: Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.
Diese Daten werden getrennt von anderen Daten, die Sie im Rahmen der Nutzung unseres Angebotes eingeben, gespeichert. Der Anbieter verwendet die Protokolldaten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes.Der Anbieter behält sich jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht. Eine weitere Nutzung oder Weitergabe dieser Daten erfolgt nicht.

Cookies
Um den Besuch des Internetauftritts attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen (z.B. den Webanalysedienst Google Analytics) zu ermöglichen, werden auf der Internetseite sogenannte „Cookies“ verwendet. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, welche auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Nach dem Ende der Browser-Sitzung werden die meisten der verwendeten Cookies wieder von Ihrer Festplatte gelöscht („Sitzungs-Cookies“). Die sogenannten „dauerhaften Cookies“ verbleiben dagegen auf Ihrem Rechner und ermöglichen so, Sie bei Ihrem nächsten Besuch wiederzuerkennen.
Sie haben die Möglichkeit, das Abspeichern von Cookies auf Ihrem Rechner durch entsprechende Browsereinstellungen zu verhindern, wodurch allerdings der Funktionsumfang eingeschränkt werden kann. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.
Alternativ zum Browser-Add-On oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten, klicken Sie bitte diesen Link, um die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig zu verhindern. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies, müssen Sie diesen Link erneut klicken.

Google Analytics
Wir setzen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse und Optimierung unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Google Analytics ein. Google verwendet Cookies. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Benutzung des Onlineangebotes durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active). Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um die Nutzung unseres Onlineangebotes durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb dieses Onlineangebotes zusammenzustellen und um weitere, mit der Nutzung dieses Onlineangebotes und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen, uns gegenüber zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden. Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die von dem Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern; die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung des Onlineangebotes bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter folgendem Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten, erfahren Sie in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/technologies/ads) sowie in den Einstellungen für die Darstellung von Werbeeinblendungen durch Google (https://adssettings.google.com/authenticated).

Sicherheit
Wir treffen Vorkehrungen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust, Zerstörung, Verfälschung, Manipulation und unberechtigten Zugriff zu schützen. Die gesetzlichen Datenschutzbestimmungen der Bundesrepublik Deutschland werden dabei selbstverständlich beachtet.

Übermittlung von Daten über das Internet
Das Internet ist eine weltweite Umgebung. Indem Sie diese Seiten nutzen oder mit uns elektronisch über Kontaktformulare kommunizieren, stimmen Sie der unverschlüsselten Übertragung aller Daten zu, die Sie uns senden möchten. Aufgrund der dem Internet innewohnenden Betriebsweise und den systemimmanenten Risiken erfolgen alle durch Sie veranlassten Datenübermittlungen auf Ihr eigenes Risiko. Etwas anderes gilt nur dann, wenn wir Ihnen einen verschlüsselten Übertragungsweg anbieten.

Links zu anderen Websites
Diese Erklärung zum Datenschutz gilt für den Auftritt der Stadtwerke Aue GmbH unter www.swaue.de. Die Webseiten in diesem Auftritt können Links auf andere Anbieter außerhalb der Stadtwerke Aue enthalten, auf die sich die Datenschutzerklärung nicht erstreckt. Wenn Sie unsere Website verlassen, wird empfohlen, die Datenschutzrichtlinie jeder Website, die personenbezogene Daten sammelt, sorgfältig zu lesen.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter
Es kann vorkommen, dass innerhalb dieses Onlineangebotes Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als "Dritt-Anbieter") die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen. Denn ohne die IP-Adresse, könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir die Nutzer darüber auf.

Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung oder Sperrung
Wenn Sie weitere Fragen zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten bzw. zum Datenschutz haben, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten:
Herrn Wolfgang Böhm
Warteleite 31
95189 Köditz
Telefon/Fax: 09281 766206
Mobil: 0174 3068189
E-Mail: datenschutz@boehm-dud.de

Sie haben das Recht auf Auskunft (ob und welche Daten wir von Ihnen gespeichert haben), Berichtigung, Löschung oder Sperrung Ihrer personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungsfrist entgegensteht. Zur Geltendmachung dieser Rechte können Sie sich an uns oder direkt an unseren o.g. Datenschutzbeauftragten wenden.

Benachrichtigung bei Änderungen
Sollte diese Datenschutzerklärung geändert werden, wird auf die Änderung in dieser Datenschutzerklärung auf der Homepage und an anderen geeigneten Stellen hingewiesen werden.


Ihr Ansprechpartner
Stadtwerke Aue - Bad Schlema GmbH
Kundenservice
Telefon: 03771 / 5566 34
info.vertrieb@swaue.de
Nachricht an Stadtwerke Aue - Bad Schlema GmbH
Ihre E-Mail Adresse
Mail senden 
Unsere Produkte

STROM
GAS
MEHR PRODUKTE
 
Wichtige Rufnummern

technische Störungshotline:
0800 1478523
Kundenservice:
03771 5566 34



Impressum
Datenschutz
Seite drucken
^